NEO SPORTS CAFE.

Diese 3 Wörter prangen seit letztem Jahr auf vielen Bilder oder tauchen in verschiedenen Videos auf. Schnell haben sich die Gerüchte um einen Nachfolger des sportlichen Naked Bikes aus dem Jahre 2008 verdichtet. Die CB 1000 R soll also einen modernen Nachfolger bekommen.

In Mailand auf der EICMA war es dann endlich so weit und was da präsentiert wurde, sorgte für Blitzlichtgewitter und sehr viel Gespräch. Ein Design, welches in dieser Klasse seines gleichen sucht, kein hochgezüchteter, unfahrbarer Motor, Stil und Funktion gepaart mit japanischer Handwerkskunst und modernen Elementen.

Eine „CB1000R+“ Version wird parallel angeboten werden, die üppiger ausgestattet noch größere Attraktivität ausstrahlt. Die Zusatzausstattung umfasst Quickshifter sowie Heizgriffe und weitere Premium-Teile aus dem Honda Original Zubehörprogramm wie metallische Cockpitabdeckung, Sitzbankabdeckung, Front- und Hinterradabdeckung aus Metall und Kühlerverkleidung.

Neben der Goldwing und der Africa Twin Adventure Sports ist die CB 1000 R DAS Highlight bei Honda im Jahr 2018.

Die wichtigsten technischen Daten im Überblick:

Leistung: 145 PS (107 kW) bei 10,500/min

Drehmoment: 104 Nm bei 8.250/min

Gewicht vollgetankt: 212 kg

Sitzhöhe: 830 mm

Reifen vorne: 120/70 ZR17

Reifen hinten:190/55 ZR17

Radaufhängung vorne: Showa SFF-BP USD Gabel

Radaufhängung hinten: Showa BRFC (Balance Free Rear Cushion) Federbein

Bremsen vorne: 310 mm Doppelscheibenbremse (ABS)

Bremsen hinten: 256 mm Scheibenbremse (ABS)

Scheinwerfer und Rücklicht: LED

 

Preis CB 1000 R: 13.290,- € (inkl. Überführung und 19% MwSt.)

Preis CB 1000 R +: 14.790,- € (inkl. Überführung und 19% MwSt.)

2018 CB1000R+

CB 1000 R +

2018 CB1000R

CB 1000 R

2018 CB1000R

CB 1000 R

2018 CB1000R

CB 1000 R